Translate

Modische Matronen - modish matrons - HEIA Safari

Willkommen bei den modischen Matronen im Juli! Safari!!! ... Safari???  OOOkay wer mich kennt weiss ich gehe eher selten bis gar nie auf Safari. Virtuell habe ich natürlich mit Traude gefiebert und ihre Namibiaberichte regelrecht verschlungen. Aber das reicht mir tatsächlich safarimäßig auch aus. Onlinesafari mit Latte macchiato im heimischen Wohnzimmer. Ihr könnt euch also denken, wie gut mein Schrank mit safaritauglichen Kleidungsstücken bestückt ist. Gar nicht, denke ich!  Aber das war in etwa die Aufgabe : Was würdest Du in den Safari-Koffer packen wenn Du nur die Sachen aus Deinem Kleiderschrank zur Verfügung hättest. Hm nun gut. Frau wächst ja an ihren Aufgaben! (Aber bitte nicht in die Breite, lieber in die Höhe😁)



Ich finde ja Safari ist irgendwie mit Hose für mich. Allerdings trägt Frau in Jenseits von Afrika Rock. Nun gut. Eine leichte und bequeme Hose habe ich auch gefunden, ich trage sie gern im Sommer in der Praxis. Sie hat sogar Taschen an einer hervorragenden Stelle... haha Scherz! Was glaubt ihr wie das aussieht wenn ich da etwas reinstecke. 😀 Ihr merkt schon meine Safari ist eher eine Safari für Warmduscher.😁
Und plötzlich fällt es mir ein, der Göga hat so ein Camel active Hemd im Schrank. Wenn ich das sehe, denke ich immer an Safari und genau deshalb trägt es niemand. Er auch nicht.  Aber es zaubert uns ein gutes Gefühl von Verwegenheit und Freiheit im Schrank Busch.
Auf den Kopf muss natürlich auch etwas, nicht dass sich Insekten und Spinnen in meinem Haar verfangen. Ich gehe nämlich auf  Dschungel Wald Safari. Für ein bisschen Bling Bling unterwegs sorgen meine Elefanten-Ohrringe und die Elefantenkette, von meiner Mama aus Thailand mitgebracht. Ein Tuch mit Leoparden habe ich auch gefunden. Perfekt. Es kann losgehen! Worauf wartet ihr noch?!




Hut:Vince Camuto, alt
Tuch: Flohmarkt Gim Renoir
Top: Gerry Weber
Hose:Zizzi
Schuhe: Gemini
Tasche: Flohmarkt
Uhr:Roverto Cavalli, alt
Sonnenbrille: Oscar de la Renta, alt




Holztasche








Wie ihr sitzt schon im Auto, auf dem Weg zu mir? Oh ich muss euch enttäuschen. Hier im Wald gibt es leider keine Zebras, Giraffen und Gnus! Ich hab da ein wenig gemogelt, denn diese wunderschönen Tiertotos hat mir Traude Rostrose freundlicherweise zur Verfügung gestellt, um meine Collagen aufzupeppen. 


Aber keine Sorge es gibt noch mehr Safari-Feeling bei: 



Wie immer ist das Link-up den ganzen Monat für eure Safari-Looks geöffnet. Verlinkt euren safaritauglichen Look gerne mit einem Backlink zu den modischen Matronen.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, herzlichst Tina



Kommentare

  1. Oh Tina, I am with you on the living room safari! :))) I think you found a perfect safari solution though - you're ready for Africa any time, Traude will approve I'm sure!

    I love your accessories that elevated the look from purely practical to fun and feminine! The elephant necklace and leo scarf are priceless, and that little bag is such a treasure!! Love the old camera (as well as Beate's) - I wish I had mine!

    Lots of love my dear, and cheers to the launch of another great party!!!

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much Natalia :)
      The "old" camera is Sarahs new system-camera Olympus Pen. A cool oldfashioned design, isn't that so?
      I am looking forward to our next great party Natalia. It's a fun!
      Big hug and much love, Tina

      Löschen
  2. Super gelöst, Tina. Ich habe Dich gleich in den Weiten Afrikas gesehen.
    Gut, dass Traude solche tollen Fotos hatte, das gibt das richtige Feeling.
    Zusammen mit Deinen Accessoires natürlich - wie immer total passend.
    Mit Hut gefällst Du mir eh immer sehr gut, so auch dieses Mal!
    Herzlichst grüßt Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sieglinde. Bei Safari sind mir sofort Traudes wunderschöne Bilder eingefallen. Ich bin ja ein großer Fan von Traudes Blog und ihren Fotos. Da musste ich sie einfach fragen :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. moin meine liebe!!!
    sensationell!!! du hast genau das gemacht was ich in meinem post vorschlage - ein "typisches" teil (gögas hemd) und ein paar thematisch passende accessories - fertig ist der safari-look! bei dir ist sogar das auto thematisch passend :-)
    herrlich lustig wie du beschreibst wie du den anzug "gebaut" hast und was das hemd so in eurem schrank treibt :-DDD
    und - noch ein kompliment: mit den rosenholz-tönen hast du das beige auf geniale weise passend für dich gemacht!! riesengrosser applaus!
    aber was sich der erfinder bei diesen hosentaschen gedacht hat...... ts!
    freue mich über unsere abenteuerreise - danke dass du hier bist! alles liebe und dicken, verschwitzten drücker ;-) xxxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt ich habe Dich wohl telepathisch empfangen ;)
      Ehrlicherweise habe ich schon soo viel gelernt durch das Bloggen und Blogs lesen, dass ich es manchmal gar nicht glauben kann, dass ich doch so viel "bauen" kann. Das rosenholz Top trage ich eigentlich fast ausschließlich zu Hause. An heißen Tagen auch mal als "Nachthemd" :)
      Danke für das total liebe Kompliment Beate :))
      Ich drück Dich ganz doll dafür, liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Klasse Idee , super umgesetzt . Großartige Bilder .
    Ich hätte wirklich ein Problem das Thema hinzubekommen . Aber bei Dir wundert mich ja nichts mehr . Und das das Hemd einfach so da ist .... da bekommt es aber einen tollen Auftritt . Wirklich großartig
    Liebe Grüße ein sonniges WE für Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      so hätte ich das auch gemacht. Ich war schon in Südafrika im Krüger Nationalpark auf Safari und da trug ich Shorts und ein T-Shirt, bzw. eine Bluse mit kurzen Ärmeln.
      Mehr brauchst du nicht und wer sich natürlich im tiefen Busch umlümmelt, muß sich halt mit langen und festen Hosen, Stiefeln und einem ordentlich Hut ausrüsten.
      Ich denke mal eine richtige Großwildsafari auch wenns nur für das Foto ist, dafür braucht es dann schon auch für den Busch eine ganz andere Ausrüstung.

      Aber ich finde, du hast es gut umgesetzt. Ich würde halt meine Outdoor Bergkleidung tragen. :-))

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
    2. Liebe Heidi vielen Dank :) Das Hemd hängt bestimmt schon 7-8 Jahre ungetragen im Schrank. Es gibt noch ein identisches weisses Hemd.
      Eigentlich war ich das erste Mal froh drüber dass die da hängen :))
      Liebe Grüße Tina


      Liebe Eva,
      oh wie toll, dann warst Du auch schon auf Safari. Ich glaube ich habe schon mal bei Dir drüber gelesen. Bin mir aber nicht sicher.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Oh, Schade, jetzt dachte ich doch tatsächlich, im Käfertaler Wald springen neuerdings Giraffen durchs Gehölz! ;-)) Tolle Fotos. Dein Look ist total kreativ, gut, dass Du sogar den passenden Schmuck hast... Die Tasche ist mega! Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Maren. Rotwild, Wildschweine und Bisons gibt es ja immerhin. Und nicht zu vergessen, der Vogelpark. Giraffen fände ich ja total cool. Das sind doch faszinierende Tiere ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Na bitte, liebstige Tina, da hat dein bzw. euer Kleiderschrank ja doch einiges safari-taugliches ausgespuckt ;-)) Finde ich witzig und auch genial, dass du dich bei deinem Göga bedient hast! Wenn er das Hemd nicht gerne trägt, dann schlage ich vor, du lässt es heimlich still und leise in DEINEN Schrank wandern. Es steht dir nämlich hervorragend, genau wie der gesamte Safari-Look und diese schön-natürlich-afrikawarme Farbgebung! Dass du die perfekten Accessoires selbst zu einem Thema hast, das gar nicht so sehr "deins" ist wundert mich irgendwie nicht ;-)) Freut mich, dass du mit den Namibia-Tierbildern etwas anfangen konntest, aber ich finde, dein Safari-Look samt Safari-Auto kann auch so sehr viel!
    Liebste Rostrosendrücker, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Ich hab jetzt fürs erste einmal meine ECHTEN Safari-Outfits aus Namibia nachträglich verlinkt - das extra für die Modischen Matronen gestylte Afrika-Outfit kommt dann beim nächsten ANL am 15.7.! :-))

      Löschen
    2. Er hat das Hemd noch nie getragen. Er trägt die ganze Woche Firmenhemden und am Wochenende T-Shirt oder eher ein schickeres Hemd. Schade für das Hemd eigentlich. :)
      Mein altes Safariauto liebe ich.
      Immer her mit Deinen tollen Safariposts Traude.Mehr Safari geht ja fast nicht. Wobei ich von Beates und Natalias Posts wirklich ganz begeistert bin. Die Umsetztung zu Hause...
      Liebe Grüße und ganz lieben Dank für die Fotos, Tina

      Löschen
  7. Warum wundert mich bei Dir gar nichts mehr, du hast es wieder umwerfend umgesetzt und natürlich den passenden Schmuck! Deine Bilder sind der Hammer und Traudes Leihgaben sind das i-Tüpfelchen! Bin gespannt auf nächste Aktion. Lieben Gruß Patricia

    AntwortenLöschen
  8. I ll join you in a bit Orange! Those colors you are wearing are gorgeous together!

    AntwortenLöschen
  9. :-) Liebe Tina,
    Safari ist etwas, das mich gar nicht reizt! Schon die Vorstellung in der Affenhitze irgendwo durch den Dschungel zu laufen (oder zu fahren), um mir Viecher anschauen zu können, die das überhaupt nicht mögen...und dann die vielen Krabbeltiere - nee, danke, nix für mich!
    Ich halte es lieber wie Du und zieh mich mit den passenden Klamotten "safaritauglich" an.
    Dein Look gefällt mir - die Holztasche ist auch klasse und das Tiger-Tuch. Überhaupt - klasse, wie immer!
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Holztasche war mal ein großer Fund einer Flohmarkt-Safari :)
      Vielen Dank Claudia, liebe Grüße Tina

      Löschen
  10. Safari im Wald, dass darf auch Safari light sein :) ob ich wirklich durch die Steppe oder den Dschungel wollte, weiß ich auch nicht so recht. Denn bisher hat sich diese Frage noch nicht gestellt.
    Auf jeden Fall hast du das Thema schön und für dich passend umgesetzt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea. Bei uns hat sich die Frage auch nie gestellt, wir sind irgendwie gern in Europa unterwegs.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. Es macht immer so Spass, Euch Dreien zuzusehen! Toll, Deine bzw. Traudes Fotos dazwischen. Ich habe leider keinen Beitrag, der safari-tauglich wäre. Vielleicht kommt das noch, wenn Euer Look zum nächsten Trend wird.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Bärbel tatsächlich nicht? Kaum zu glauben ;)
      Danke Dir <3 Liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Dein Safari-Look ist klasse, das erst einmal vorweg. Das Hemd sollte nicht bei deinem Göga im Schrank hängen, wenn er es sowieso nicht trägt. Bei dir ist es viel besser aufgehoben, denn an dir ist es toll. Super lässig so offen mit dem Shirt drunter.

    Bei der Safari würde ich es so wie du halten. Gemütlich im Wohnzimmer auf der Couch oder durch den Wald. :)

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage sowas normal echt gar nicht. Top und Bluse oder Hemd drüber. Das war die Safari-Ausnahme. :)
      Danke für das Kompliment. Liebe Grüße Tina

      Löschen
  13. Heia Safari! Auf jeden Fall perfekt umgesetzt, denn auch wenn es bei Euch im Wald keine Zebras & Co gibt, hab ich sie direkt durchs Bild rennen sehen, liebe Tina :)
    Ich denke, so ein Standardlook wird das wohl nicht von Dir werden, auch wenn Dir auch diese Kombi durchaus steht. Vor allem hab ich schmunzeln müssen, denn vor ganz genau 20 Jahren hatte ich eine Safari/Afrika-Phase während der ich ausschließlich solche Looks getragen habe.
    Eine wunderbare Woche für Dich - viel Spaß beim Löwen-Anschauen!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich Rena? So eine richtige Safari Phase? Ich glaube die hatte ich nie so richtig und Du hast recht dass das nicht so der Look ist den ich normalerweise gerne trage. Auch so Hemd/Bluse zum Shirt und Hose kommt mir ziemlich langweilig daher. Ich denke bis zur nächsten Safari-Herausforderung wird das Hemd wieder in Gögas Schrank verschwinden :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  14. Ich bewundere deine Kreativität, einfach genial! Die Gedanken, die du dir gemacht hast, die tolle Umsetzung, die perfekten Accessoires und mit passenden Fotos, klasse!
    Deine Tasche aus Holz ist super schön!
    Liebe Grrüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Claudia. Das freut mich total :)
      Die Tasche aus Holz war wirklich ein Glücksfall.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  15. That's exactly how I imagine someone should look when going on a safari! Would be a perfect outfit for an elephant riding in the jungle of Nepal too :) What a cute little necklace, love it!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much Olga. My mum bought it in Thailand. She lives there for 10 month a year.

      Löschen
  16. Du bist gut :-). Dein Safari-Look ist Dir sehr gut gelungen. Und wer weiß, bei dem tollen Look war ja vielleicht doch ein Zebra ganz in der Nähe ;-).
    LG
    Ari
    ARI-SUNSHINE-BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ari. Das kann durchaus sein Ari, manchmal sehe ich Zebrastreifen :))
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  17. I love your safari style ! You are very elegant and your hat is beautiful :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: